Ausbildung zum „Freien Trauerredner“ und „Einführung Trauerbegleitung“ (m/w/d)

  • Home
  • Seminare
  • Seminar: Ausbildung zum „Freien Trauerredner“ und „Einführung Trauerbegleitung“ (m/w/d)

Ausbildung zum „Freien Trauerredner“ und „Einführung Trauerbegleitung“ (m/w/d)

  • Beginn:
  • Ende:
Anmelden

Voraussetzungen:
MODUL A „Der Trauer eine Stimme geben“

Veranstalter: Akademie für individuelle Begleitung, Köstenbergerstrasse 585, 9231 Köstenberg
Nähere Veranstaltungsinformationen: werden noch bekannt gegeben – wir bitten auf Grund der noch nicht vorhersehbaren COVID-19 Maßnahmen um Verständnis!

DIE INHALTE ZUR AUSBILDUNG ZUM „Freien Trauerredner“ und „Einführung zur Trauerbegleitung“:

  • Sinn und Wesen der freien Verabschiedungen/ Beerdigung
  • Trauer, was ist das eigentlich und welche Phasen gibt es?
  • Kommunikation
  • Organisation und Ablauf
  • Sinn und Wesen der freien Zeremonie
  • Organisatorischer Ablauf
  • Gesprächsgrundlagen
  • Die Rede (Das Herzstück)
  • Die Gestaltung der Zeremonie
  • Praktische Übung

Der  Ausbildungsplan umfasst ca. 60 Seminareinheiten.

Termine:
Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben!

Ausbildungskosten:  980.- inkl. 20 % Mwst (Ratenzahlung möglich)
Bitte beachten Sie: Ihr Seminarplatz ist erst mit der Einzahlung der Seminargebühr fixiert. (IBAN: AT 70 3955 9000 0000 0216)

 

Bei Ihrer Anmeldung bitten wir Sie die Teilnahme- und Anmeldebedingungen als auch die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis zu nehmen!

Veranstaltungsort

Ausbildungsort „Rosentaler Hof“ Hotelbetriebs GmbH
Mühlbach 28
9184 St. Jakob im Rosental
Österreich

Tel: 0043 4253 2241
E-Mail: office@rosentaler-hof.at
WWW: www.rosentaler-hof.at/hotel/

zum Anfahrtsplan